TAG 5 MEINER VEGAN CHALLENGE ZEIT FÜR KÄSEKUCHEN

Tag 5 MEINER VEGAN CHALLENGE ZEIT FÜR KÄSEKUCHEN

Heute ist der Geburtstag eines sehr guten Freundes und wir haben ihn zum veganen Brunch eingeladen. Da ich weiß, dass er ein großer Fan von Käsekuchen habe ich mich getraut meinen ersten „veganen“ zu backen. Willst Du wissen wie er mir gelungen ist? Er war perfekt. Ich habe einige Rezeptbücher und Blogs durchgelesen und mich dann entschieden meine eigene Variante zu machen.

Der Kuchen kam neben den klassischen Brötchen und Smoothies sehr gut an und das Geburtstagskind war sichtlich glücklich und zufrieden (natürlich nicht über sein AlterJ).  Das gute daran war, dass sich der Brunch auch über die Mittagszeit gezogen hat und wir bis zum späten Nachmittag gut satt waren. Nach einem ausgedehnten Spaziergang und einer Obstportion habe ich mich dann langsam an das Rezept für’s Abendessen gemacht.

Schon der Name klingt sehr ansprechend. Peanut Tofu Buddha Bowl … Ein Gedicht, aber hat es auch so geschmeckt? Ja, hat es! Es ist der Abend des fünften Tages meiner Vegan Challenge und ich bin glücklich, satt und zufrieden.  Ach ja, ein Stückchen Schokolade wird es heute sicherlich noch geben.

Abends

Start typing and press Enter to search

Quinoa Chocolate Chili RezeptSTRAWBERRY LOVER BOWL REZEPT
%d Bloggern gefällt das: