Tag 19 meiner Vegan Challenge – Soll ich es wirklich wagen?

Tag 19 meiner Vegan Challenge – Soll ich es wirklich wagen?

Unsere Freunde und Familien lieben Burger, mit Fleisch. Deshalb habe ich lange gezögert, ob ich die komplette Mannschaft zum Burgeressen einladen soll. Dabei war ich mir sicher, dass von meinem Fleisch-liebenden Onkel sicher ein lautes „wo ist mein Fleisch“ kommt. Egal, ich liebe Herausforderungen, deshalb habe ich zum veganen Burgerabend eingeladen. Was für mich und meinen Mann schon zur Normalität geworden ist, verwundert doch noch sehr viele in unserem Umfeld. Kann das wirklich schmecken und satt machen? Ja kann es!

Mir persönlich schmeckt es sogar noch etwas besser. Ich kann Dir sagen, es war eine Menge Arbeit, die aber verdammt viel Spass gemacht hat. Am Schluss war ich glücklich und komplett mit Mehl eingestäubt. Am meisten hat mich aber gefreut, dass es jedem geschmeckt hat – zumindest hatten alle ein Lächeln auf dem Gesicht und waren pappsatt. Spätestens nach meiner Schokopudding-Tarte mit Seidentofu. Das Rezept gibt es auch ganz bald. Bei der ganzen Burger Aufregung habe ich ganz vergessen, von der Kirsch-Guarana Bowl zu erzählen. Mehr Info dazu findest Du unter der Rubrik Rezepte.

 

Fühstück

Abendessen

Start typing and press Enter to search

MILK CHOCOLATE SMOOTHIE BOWL REZEPTVEGANES SUSHI REZEPT
%d Bloggern gefällt das: