Tag 17 meiner Vegan Challenge – Brotliebe

Tag 17 meiner Vegan Challenge – Brotliebe    

Brot? Liebe ich! Vor allem wenn es sich um Sauerteigbrot handelt, das ich selber gemacht habe. Das Rezept stelle ich auch ganz bald online, versprochen. Ich konnte mir heute Morgen einfach kein Brot mit veganem Schokoaufstrich verkneifen. Dazu gab es noch eine GOLDEN BOWL, die ich mir spontan ausgedacht habe mit Bananen, Birnen und Kurkuma. Für Mittag hatte ich schon einen Mürbteig vorbereitet (ja, schon in der Form kühlgestellt) und ruck zuck die Füllung fertiggemacht. Nach 25 Minuten war meine Linsen-Spinat-Tarte fertig und ich habe noch einen kleinen Rucola-Salat mit Superfood Topping dazu gemacht.

Schnell und einfach, mein Mann war ebenso sehr begeistert. Abends war dann der übrige Rucola als Salat an der Reihe, mal wieder mit: Frischem Roggen-Sauerteig-Brot. Klingt langweilig? Ja tut es, dafür war es lecker ohne Ende. Nach fast 20 Tagen vegan fühle ich mich so, als hätte ich noch nie anders gegessen. Die Nachmittagsmüdigkeit ist verschwunden und ich habe jeden Tag mehr Energie. Ich freue mich schon auf morgen, lecker lecker Bowl!

 

Fühstück

Mittagessen

 

Start typing and press Enter to search

AUBERGINE ORIENTAL STYLE REZEPTMILK CHOCOLATE SMOOTHIE BOWL REZEPT
%d Bloggern gefällt das: