Abendessen, MIttagessen

Unsere besten Freunde haben sich heute zum Mittagessen angemeldet und wir wollten ihnen natürlich etwas ganz Besonderes bieten: Pizza aus dem Holzofen. Du hast keinen Holzofen? Kein Problem, das Rezept ist auch wunderbar für jeden normalen Ofen geeignet, also unbedingt weiterlesen. Ach ja, wir konnten unsere Gäste zumindest von einer vegetarischen Pizza überzeugen. Selbstverständlich blieb unsere Variante vegan.

REZEPT: VEGANE PIZZA

Vorbereitung Kochzeit Gesamt
2 Stunden 5-15 Minuten 2 Stunden 5 Minuten

Zutaten

Zutatenlisten, schickt uns doch eure Kocherlebnisse an @CHACAFOODS – Hashtag #chacafoods

Vegane Pizza

VEGANE PIZZA ZUTATEN

Zutaten (6 Pizzen):

– 750g Weizenmehl (für original italienische Pizza Typ „00“) oder glutenfrei mit 375g Dinkelmehl 630 und 375g Dinkelvollkornmehl
– 450ml lauwarmes Wasser
– 7,5g frische Hefe
– 1 gehäuften TL Salz
– verschiedene Gemüse (z.B. Aubergine, Zucchini, Paprika, Zwiebel, Champignons)
– 1 großes Glas Tomatenpassata
– Salz, Pfeffer
– Olivenöl
– Basilikum

Wichtig ist, dass der Ofen richtig heiß ist. Für den Elektroofen empfiehlt sich ein Pizzastein, damit wird sie noch krosser

VEGANE PIZZA REZEPT

ZUBEREITUNG

Das Mehl in eine Schüssel sieben. Wasser mit der Hefe gut verrühren, bis sie sich vollständig aufgelöst hat. Mit einem Knethaken anfangen zu rühren und die Hefe langsam dazugeben. Salz dazugeben und immer weiter kneten, bis der Teig schön gleichmäßig fest ist und sich vom Schüsselrand gelöst hat. Eine Folie über die Schüssel geben, aber darauf achten, dass noch etwas Luft an den Teig kommt. Die Hefe sollte „atmen“ können. Gerne noch mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und bei Zimmertemperatur 90 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit das Gemüse putzen und ich Stücke schneiden. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Gemüse in eine feuerfeste Form geben und mit Salz, Pfeffer und Olivenöl würzen. Im Ofen ca. 30 Minuten garen, bis es schön weich und außen etwas kross ist.
Den Reis, Brokkoli und geraspelte Karotten in zwei Bowls anrichten. Den marinierten Tofu darüber geben und die restliche Soße darüber träufeln. Basilikum darüber streuen und genießen.

ZUBEREITUNG

Den Ofen auf auf 250 Grad vorheizen. Nach 90 Minuten den Teig noch einmal in der Maschine kneten (nur kurz bis der Tag sich wieder vom Schüsselrand gelöst hat). In je 200g Teiglinge portionieren und auf eine bemehlte Fläche geben. Noch einmal 30 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit das Passata vorbereiten und nur mit etwas Salz würzen.

Ja nach Belieben kannst Du noch etwas Oregano dazugeben. Nach Ablauf der Gehzeit eine Portion des Teiges auf einer bemehlten Fläche mit einem Holzteigroller in eine runde Form bringen. Der Boden sollte innen schön dünn sein. Mit dem Passata bestreichen, gegartes Gemüse darauf geben und in den Ofen schieben.

Die Pizza backen, bis sie schön kross ist. Mit Basilikum dekorieren und je nach Belieben noch einmal mit frischen italienischen Kräutern nachwürzen.

VEGANE PIZZA REZEPT

ENJOY

Related Projects

Start typing and press Enter to search

PEANUT TOFU BUDDHA BOWL REZEPTGNOCCHI MIT SALBEI SAUCE REZEPT
%d Bloggern gefällt das: