MIttagessen

Carbonara soll eine Erfindung der Italiener sein? Das werde ich an dieser Stelle einmal korrigieren. Ok, zumindest ist die Variante „alla Caro“ sicher genauso lecker. Warum? Das Tempeh gibt bei diesem Gericht den Ton an und ist einfach superlecker zusammen mit der Cashewcreme. An dieser Stelle noch einmal eine große Entschuldigung an die Italiener unter euch, natürlich habt ihr die Carbonara erfunden. Aber dieses Rezept solltet ihr trotzdem ausprobieren.

REZEPT: SPAGHETTI CARBONARA ALLA CARO

Vorbereitung Kochzeit Gesamt
5 Minuten 25 Minuten 30 Minuten

Zutaten

Share: Schickt uns doch eure Kocherlebnisse an @CHACAFOODS – Hashtag #chacafoods

Spaghetti Carbonara alla Caro

SPAGHETTI CARBONARA ALLA CARO ZUTATEN

Zutaten (2 Personen):

– 2/3 Packung Spaghetti
– 200g Tempeh aus dem Bio-Supermarkt
– 1 Zwiebel, gehackt
– 1 Knoblauchzehe, gehackt
– 1 TL Barbecue Sauce (vegan z.B. sehr lecker von Byodo)
– 1 TL Paprika Edelsüss
– ½ TL Chiliflocken
– 1 TL Sojasauce
– Salz, Pfeffer

Für die Sauce:

– 60g Cashewkerne
– 250ml Pflanzenmilch (z.B. Hafermilch ungesüßt)
– 50ml Sojasahne
– 1 Hand voll frische Petersilie
– 1 Knoblauchzehe
– 2 TL Hefeflocken
– Salz, Pfeffer

Tempeh ist ein wahrer Genuß, Eiweißreich und Kalorienarm. Perfekt für ein leichtes, aber deftiges Mittagessen.

SPAGHETTI CARBONARA ALLA CARO REZEPT

ZUBEREITUNG

Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln nach Verpackungsanleitung garen. Pfanne mit etwas Öl erhitzen, das Tempeh in Würfel schneiden und scharf anbraten. Die Zwiebel dazugeben und noch weitere 3-4 Minuten braten. Temperatur zurückdrehen und den Knoblauch dazu geben. Weiter dünsten. Barbecue Sauce, Paprika, Chili, Sojasauce dazugeben und weitere 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beiseitestellen.

Für die Sauce Pflanzenmilch, Cashewkerne, Sojasahne, Petersilie, Knoblauch, Hefeflocken, Salz und Pfeffer in einen Mixer geben und glatt pürieren. Die Maße darf ruhig flüssig sein, da die Spaghetti de Flüssigkeit aufsaugen. Unter die heissen Spaghetti geben, gut durchrühren und auf beide Teller verteilen. Mit dem Tempehwürfeln garnieren. Genießen!

ENJOY

Related Projects

Start typing and press Enter to search

ASIA LUNCH MIT KAROTTENSALAT REZEPTLINSEN TARTE MIT SALAT REZEPT
%d Bloggern gefällt das: